Klienteninformation 12/2013

KI_12_2013

  1. Neuerungen und Vorhaben und deren Umsetzung 2013
    1. 2013 erfüllte Vorhaben im Überblick
    2. 2013 nicht bzw. nur zum Teil erfüllte Vorhaben
  2. Rückblick auf neue und geänderte Gesetze sowie Verordnungen 2012/2013
    1. Steuerrecht
    2. Sozial- und Arbeitsrecht
    3. Sonstige Rechtsmaterialien
    4. Verordnungen
  3. Auswirkungen der verschärften finanz- und wirtschaftsrechtlichen Bestimmungen auf das Mandatsverhältnis zwischen Klienten und Steuerberatern
    1. Vorbemerkungen
    2. Beteiligungsarten im FinStrG und StGB (Täterschaften)
    3. Beteiligungsrisiken bei Finanzdelikten, und Wirtschaftsdelikten
    4. Risikovermeidung
    5. Lohn- und Sozialdumping-Bekämpfungsgesetz
    6. Gutachten über verwaltungsstrafrechtliche Risiken des WT
    7. Maßnahmen zur Verhinderung der Geldwäsche und Terrorismusbekämpfung
  4. Monatliche Regelbedarfsätze für Unterhaltsabsetzbeträge 2014
  5. Voraussichtliche SV-Werte 2014
  6. Maßnahmen vor bzw. zum Jahresende
    1. Investitionen
    2. Vorauszahlungen
    3. Anträge
    4. E-Rechnung an den Bund

Nachwuchs

StB Maga. Ines Peischl erwartet ein Baby und startet ab 01.12.2013 in ihre Babypause. Wir wünschen ihr auf diesem Weg ALLES GUTE. Für Frau Maga. Peischl haben wir bereits eine Nachfolgerin gefunden. Es freut uns, Frau Maga. Eva Schoba in unserem Team begrüßen zu dürfen.

Schoba Eva_9966

Veröffentlicht unter News

Klienteninformation 11/2013

Klienteninfo 11/2013

Wesentlichste Punkte:

  1. Steuerreformplan für Österreich 2014-2018
    1. Reform der Lohnabgaben
    2. Senkung der Lohn- und Einkommensteuer
    3. Wachstumsförderungen; u.a. Abschaffung der „dümmsten Steuer des Landes“
    4. Weitere Themen im Überblick (Gebührengesetz, Familienbesteuerung, Pensionssystem)
    5. Zeitplan
  2. Auszug aus der Transparenzportalabfrage
    1. Seit September 2013 Abfrage unter https://www.transparenzportal.gv.at möglich
  3. Wahrnehmungsbericht der KWT zu Steuer-Gesetzgebung, -Administration und Finanzpolizei
    1. Gesetzgebung
    2. Rechtsprechung
    3. Vollziehung
    4. Finanzpolizei – FINPOL
    5. Tipps für das Verhalten bei einer Kontrolle durch die FINPOL
  4. Keine ASVG-Versicherungspflicht für nicht wesentlich beteiligte Gesellschafter-Geschäftsführer
    1. 1. Sachverhalt
    2. 2. Rechtssatz
    3. 3. Aufhebung
  5. Was heuer noch zu erledigen ist
    1. SEPA-Umstellung – bis 31.01.2014
    2. e-Rechnungen an den Bund
    3. Wertpapierdeckung bei Pensionsrückstellungen
    4. Steuerfreie Entnahme des nicht entnommenen Gewinnes (2005)